Motorräder

Italjet

Der italienische Motorradhersteller Italjet wurde 1959 in der italienischen Stadt Castel San Pietro Terme (Bologna) gegründet.

Im Laufe seiner Geschichte hat sich Italjet durch die Herstellung von Motorrollern und seit kurzem auch durch die Entwicklung von Quads ausgezeichnet. Sein bekanntestes Modell ist heute der Dragster-Roller, der durch sein gewagtes und aggressives Design überrascht und von einem Motor mit bis zu 200 cm³ angetrieben wird.