Nachrichten

Nachrichten

Moto GP in Valencia

HRC feiert die Triple Crown und Jorge Lorenzo verabschiedet sich

Am vergangenen Wochenende wurde der letzte Termin der Saison 2019 mit dem Grand Prix in der valencianischen Gemeinschaft auf der Strecke von Ricardo Tormo gefeiert. Das Hauptmerkmal hatte dieses Wochenende Jorge Lorenzo. Dieser hatte einige Tage zuvor erst seinen Rücktritt verkündet. Es war letzten Donnerstag bei einer großen Pressekonferenz mit...

Kategorien

Moto GP in Valencia

HRC feiert die Triple Crown und Jorge Lorenzo verabschiedet sich

Am vergangenen Wochenende wurde der letzte Termin der Saison 2019 mit dem Grand Prix in der valencianischen Gemeinschaft auf der Strecke von Ricardo Tormo gefeiert. Das Hauptmerkmal hatte dieses Wochenende Jorge Lorenzo. Dieser hatte einige Tage zuvor erst seinen Rücktritt verkündet. Es war letzten Donnerstag bei einer großen Pressekonferenz mit...

Puig EICMA Neuste Meldungen

Alle Besucher der internationalen Motorradmesse EICMA in Mailand konnten das neueste Modell von PUIG für das kommende Jahr aus erster Hand sehen und erleben. Sollten Sie dennoch nicht dabei sein, finden Sie hier Bilder und eine kurze Beschreibung hier.

Monaco Rückspiegel: Hergestellt aus Billet-Aluminium. Der Spiegel wird an den Lenkerenden angebracht. Ausgestattet mit einem Kugelgelenk, sodass die genaue Position sowie der Winkel ohne Werkzeug einstellbar ist. Die Spiegel sind im schicken Design mit minimal-Linien die dem Spiegel ein weiches und gerundetes Aussehen verleiht. Siehen Sie Bild...

PUIG bei EICMA 19'

PUIG ist wie jedes Jahr wieder auf der EICMA in Mailand Halle. 11 Stand M30

Wenn Sie die PUIG-News für die nächste Saison erfahren möchten, besuchen Sie unseren Stand auf der internationalen Motorradmesse in Mailand vom 7. bis 10. November. ​Wenn Sie nicht kommen können, download unsere Nachrichten unten.

Moto GP in Malaysia

Márquez steigt immer noch nicht vom Podium

Am 1., 2. und 3. November fand auf dem Sepang Circuit in Malaysia das vorletzte Event der Moto-GP-Weltmeisterschaft statt.   Die Streckenaktivität begann am Freitag mit dem freiem Training. Marc Márquez und Jorge Lorenzo belegten unter extremen Hitzebedingungen die Plätze sechs und 17.   Am Samstag verbesserten die HRC-Piloten...

Moto GP in Australien

Marc Márquez schlägt weiterhin Rekorde

Am 25., 26. und 27. Oktober fand der vorletzte Termin der Saison auf der australischen Rennstrecke von Phillip Island statt.   Am Freitag begann der Trubel auf der Strecke, auf der Marc Márquez und Jorge Lorenzo unter wechselnden Bedingungen um den sechsten bzw. den 16. Platz kämpften.   An diesem Wochenende erlebten die Fahre...

WorldSBK in Qatar

Rea beendet die Saison auf dem Podium und Kawasaki schafft es, die Herstellerwettbewerb zu gewinnen.

  Am 24., 25. und 26. Oktober fand auf dem Losail International Circuit in Katar das letzte Rennen der Saison statt. Der einzige Termin im Kalender, an dem die WorldSBK-Fahrer nachts fuhren. Die Action auf der Strecke begann am Donnerstag mit freiem Training. Jonathan Rea fuhr die zweitbeste Zeit, sein Teamkollege Leon Haslam wurde Zwölf...

Neues MEM Unterstützt Puig für die Yamaha MT-09 17'-

Mit der MEM Unterstützung (Manual Lifting Mechanism) wird eine Einstellung der Windschutzscheibe möglich. Diese Regulation der Höhe der Windschutzscheibe des Motorrads kann dann, je nach Wetterbedingung oder Fahrweise, in die dafür richtige Position gebra

Puig arbeitet weiter an der Entwicklung neuer Teile, die das Motorradfahren in Hinblick auf Sicherheit und Komfort zu einem schöneren, besser gesicherten und spaßigeren Erlebnis machen. Für den spanischen Hersteller ist die Verbesserung der Aerodynamik einer der Hauptaspekte, auf die er sich konzentriert. Deswegen stellt Puig die neue Unterstütz...

Moto GP in Japan

Marc Márquez erringt den Sieg und Honda gewinnt die Konstrukteurswertung

Am 18., 19. und 20. wurde der 16. GP der Saison auf dem legendären Twin Ring Motegi Circuit in Japan ausgetragen.   Am Freitag fanden die ersten freien Trainingseinheiten unter frischen Bedingungen statt. Marc Márquez war den ganzen Tag konstant und schaffte es, der drittschnellste Fahrer zu sein. Jorge Lorenzo macht weiter Fortschritte...