REPSOL HONDA PRÄSENTIERT SEIN TEAM FÜR DIE SAISON 2019

Marc Márquez und Jorge Lorenzo werden die offiziellen Piloten sein

Am Mittwoch, dem 23. Januar, fand die Präsentation des Repsol Honda-Teams für die neue Saison in der Repsol-Zentrale in Madrid statt. Bei einem Szenario, welche die Boxen der Mannschaft simuliert, wurden Marc Márquez und Jorge Lorenzo von den Legenden Mick Doohan und Alex Crivillé zum 25-jährigen Bestehen begleitet.

Ebenfalls beigetreten waren Tetsuhiro Kuwata, Direktor der Honda Racing Corporation (HRC), und Antonio Brufau, CEO von Repsol, der ihre Pläne für anhaltenden Erfolg beschrieb und festhielt. Anwesend waren auch Carmelo Ezpleta, CEO von Dorna und Begoña Elices, General Director of Communications und Mitglied des Verwaltungsrats von Repsol.

Auf einer Tour durch die letzten neun Meisterschaften, die in der Königin-Kategorie gewonnen wurden, machte das Repsol Honda-Team seine Absicht klar, die Krone im Jahr 2019 erneut zu verfolgen. Die Fahrer sind jetzt startbereit. Marc Márquez beginnt seine letzten Vorbereitungen für das Rennen in Sepang, das vom 6. bis 8. Februar stattfinden wird. Jorge Lorenso wird ein intensives Training beginnen, um für die Prüfung in Katar vom 23. bis 25. Februar so fit wie möglich zu sein.

Die neue Saison beginnt vom 7. bis 10. März unter den Sternen von Katar.