Racing

Racing

Rea wins his sixth consecutive title

The Kawasaki Racing Team rider won his sixth WorldSBK World Championship on Saturday and made Kawasaki the winning firm of this world championship.

Jonathan Rea has been crowned WorldSBK World Champion after an unusual season. The Kawasaki Racing Team rider only needed to finish fourth in Saturday's race to claim the title at Estoril and hand over the constructors' championship to Kawasaki on Sunday. His teammate, Alex Lowes, finished sixth in the first long race, but suffered two crashes on S...

Kategorien

Rea wins his sixth consecutive title

The Kawasaki Racing Team rider won his sixth WorldSBK World Championship on Saturday and made Kawasaki the winning firm of this world championship.

Jonathan Rea has been crowned WorldSBK World Champion after an unusual season. The Kawasaki Racing Team rider only needed to finish fourth in Saturday's race to claim the title at Estoril and hand over the constructors' championship to Kawasaki on Sunday. His teammate, Alex Lowes, finished sixth in the first long race, but suffered two crashes on S...

Alex Marquez revalidates his place at Honda

The Repsol Honda team rookie crossed the checkered flag in second position, getting his second consecutive podium. Stefan Bradl finished seventeenth.

Effort always pays off and Alex Marquez has done nothing else throughout the championship. Little by little, as he puts it, he has progressed “in a professional and correct way” until he achieved his first dry podium this weekend, in the first round of the Moto GP Aragon Grand Prix. His second position in France, last weekend, already gave us to un...

Álex Márquez steigt aufs MotoGP-Podium

Der Rookie von Repsol Honda erklimmt in Frankreich die zweite Stufe des Podiums und erzielte damit sein bestes Ergebnis in der Moto GP und seinen ersten Podiumplatz für das Team. Bradl wurde Achter.

In Frankreich leisteten die Fahrer des Repsol Honda Teams gute Arbeit. Das Jahr das wir schreiben, 2020, ist in jeder Hinsicht ein seltsames Jahr. Aber die postiven Entwicklungen, sowie die vielen Erfolge von Álex Márquez, haben das schon vermutete gute Ergebnis in diesem Rennen vorausgesagt. Der jüngere der Cervera Brüder stand beim letzten Grand...

Verregnetes Wochenende für KRT

Das schlechte Wetter in Frankreich erschwert die Rennbedingungen für das Kawasaki Racing Team. Trotzdem schafften sie es an beiden Tagen zu Siegen und mit den Podiumsplätzen ihre Position in der Weltmeisterschaft 2020 zu verteidigen.

Die Rennstrecke MagnyCours in Frankreich erwartet die WorldSBK mit schlechtem Wetter. Somit war der erste Tag des Wochenendes eine Herausforderung für die Fahrer des Kawasaki Racing Teams, Jonathan Rea und Alex Lowes. Die Renovierung der Strecke stellte sich für alle Fahrer als Schlüssel zum Erfolg heraus. Es gelang den beiden KRT Fahrern auf der n...

Márquez punktet in Katalonien

Álex Márquez belegte beim Grandprix von Katalonien den dreizehnten Platz und gewann dafür, drei weiter Punkte für die Gesamtbewertung. Stefan Bradl wurde Siebzehnter.

Álex Márquez landete und stieg bestens gelaunt, mit einem Selbstbewusstsein das über alle Maßen in Barcelona auf seiner RC213V. Der Fahrer des Repsol Honda-Teams erzielte sein bestes Saisonergebnis beim Grandprix von Emilia Romagna, bei dem er als Siebter durchs Ziel fuhr. Der gebürtige Cervera zeigte auch in seinem Heimatland, in Barcelona weiterh...

Rea verliert Führung in Montmeló

Jonathan Rea hatte zusammen mit dem Kawasaki Racing Team einen perfekten Samstag. Mit einem Sieg im ersten Rennen und damit die Super Pole für das nächste Rennen. Er bleibt auf der Spitzenposition der Meisterschaft.

Das Rennen dieses WorldSBK Wochenendes, spielte sich in der Heimat des Kawasaki Racing Teams ab. Die Rennstrecke von Barcelona-Catalunya in Montmeló wurde Schauplatz dieses merkwürdigen aber doch sehr unterhaltsamen Rennens des Jahres 2020. Zwischen dem freien Training und dem Qualifying wechselte das Wetter von trockenem Asphalt am Vormittag zu de...

Álex Márquez achieves his best result at Misano

Álex Márquez finished the Dell'Emilia Romagna Grand Prix seventh, his best result of his season as a rookie in the premier class.

The Misano Marco Simoncelli circuit was the host of a new race of the 2020 MotoGP championship. The Dell'Emilia Romagna Grand Prix could not have gone better for the rookie of the premier class and Repsol Honda rider: Álex Márquez. After a weekend of constant progression, the man from Cervera crossed the finish line in seventh position, proving tha...

Alex erreicht, dank Zehntel Sekunden, Top 15

Alex Marquez belegte bei seinem ersten Grand Prix von San Marino in der Königsklasse den siebzehnten Platz. Stefan Bradl kam knapp hinter dem Rookie ins Ziel.

Nach zwei Wochen Pause stieg das Repsol-Honda-Team auf der Rennstrecke von Misano wieder auf die Motorräder. Es war das erste Mal für AlexMarquez und Stefan Bradl in der Königsklasse. Stefan ersetzt immer noch Marc, der sich zu Hause weiter erholen und auskurieren darf. Der Cervera-Fahrer beendete seinen ersten Sonntag auf italienischem Rennstrecke...