PUIG präsentiert die neuen Schwingenstutzpads für Vorne und Hinten Nr. PHB19

Der Hersteller von Granollers zeigt weiterhin Innovative wenn es um den Schutz von Zweiradfahrzeugen geht und bringt neue Schwingenstutzpads auf den Markt, die einen der empfindlichsten Teile des Motorrads gegen mögliche Stürze verstärken.

Ein Hauptanliegen von PUIG ist es, aus dem Motorradfahren ein einzigartiges Erlebnis zu machen, und unsere Hauptaufgabe besteht darin, das Motorrad vor jeglichen Pannen zu schützen, die wir auf der Straße erleiden können.

Zu diesem Anlass stellt PUIG die neuen Schwingenstutzpads für Vorne und Hinten Nr. PHB19 vor. Hierbei handelt es sich um ein aus einem Nylonblock hergestelltes Stück mit einem geringen Gewicht von nur 265 g, einer Länge von 40 mm und einem Durchmesser von 50 mm, das einen integrierten Schutz für die Federung und für die Schwinge darstellt. Das nur durch die exklusiven Technologie von PUIG HI-TECH PARTS möglich ist.

PUIG hat sich sowohl darauf konzentriert eine Entwicklung hervorzubringen die die so wichtige meist übersehende Stelle des Motorrades schützten aber auch darauf diese Entwicklung einen Racing-Touch vepassen zu können. PUIG hat die perfekte Lösung dafür gefunden. Es makiert einen Racing-Look, der der Maschine mehr Charakter gibt. In welche Richtung dieser Charakter gehen soll kann sich der Motorradbesitzer dank der vielen verschiedenen Anpassungsoptionen selbst aussuchen.

Dafür bietet PUIG die Möglichkeit, eloxierte Aluminiumringe mit verschiedenen Oberflächen und Farben zu erwerben, unter denen der Pilot die für das Motorrad am besten geeigneten auswählen kann. Es ist zu beachten, dass diese Ringe als Ersatzteile separat vom Schieber erworben werden.

Für den Fall, dass eines der Teile ersetzt werden muss, hat der katalanische Hersteller Ersatzteile für die Nylonstecker und für die Änderung der Farbe der Ringe für den Käufer am markt verfügbar gemacht. Die Schieberegler sind für jedes Motorradmodell spezifisch. Daher muss der Benutzer zunächst das für Ihr Motorrad passende Modell überprüfen.