Bemshebelschutz

Bemshebelschutz

Der Bremshebelschutz entsteht aus der Notwendigkeit heraus, einen versehentlichen Kontakt mit anderen Fahrern zu vermeiden und eine nicht gewollte Betätigung der Bremse und den anschließenden Sturz zu vermeiden.

Mit dem Design des Bremshebelschutzes zeigt PUIG, dass der Schutz der Fahrer mit dem eigentlichen Design des Motorrades zusammengehen kann. Die Priorität lag darauf, den Bremshebelschutz so schlicht wie möglich zu halten. Das System hinter den Bremshebeln ist sehr ausgeklügelt. Es ist in alle vier Richtungen verstellbar. Oben-Unten und Rechts-Links.

Ästhetisch gesehen ist die Pfeilform die der Bremshebel aufzeigt ein super Highlight für dieses Ende am Motorrad. Die Dynamik sorgt dafür dass es anpassbar bleibt. Die Auswahl von diversen Farben führt dazu, dass für jeden Motorradstil etwas dabei ist, ohne das Design des Motorrades zu unterbinden.

Der Bremshebelschutz wird aus einem Billet-Aluminiumblock hergestellt, welcher bearbeitet und in Form gebracht wird und anschließend eloxiert. Somit wird sowohl Schutz als auch Farbe angeboten.

Es gibt eine universal Version, bei der der Bremshebelschutz ohne Adapter auf jeden Lenker, mit einem Innendurchmesser von 13 bis 18 mm, montiert werden kann. Dazu bieten wir von PUIG auch Modell spezifische Adapter an, welche dann nur auf die genannten Modelle passen werden. Das Gegenstück ist ein Lenkergewicht auf der Kupplungsseite. Dies bewirkt einen Ausgleich zum Bremshebelschutz, damit der Lenker wieder in Balance ist.

Prüfe Verfügbarkeit von derse/r Produkt



Technische Vorzüge

  • Bremshebelschutz
  • Bremshebelschutz

Wo Finde dieses Produkt

Finde den Händler in deiner Nähe