Puig präsentiert spezielle Halterungen für Zusatzscheinwerfer

Der Hersteller von Granollers präsentiert neue spezifische Halterungen für seine neuen LED-Scheinwerfer.

Durch den kontinuierlichen Prozess der Erneuerung und Innovation von Komponenten für Motorräder hat Puig eine neue Reihe von LED-Zusatzscheinwerfern entwickelt. Puig hat auf beiden Seiten des Scheinwerfers eine Reihe spezifischer Halterungen für verschiedene Modelle von Naked- und Tourer-Motorrädern entwickelt. Unsere Halterungen unterscheiden sich von denen der Konkurrenz, da sie ihre Zusatzscheinwerfer an ihren Sturzbügeln montieren, während unsere Halterungen direkt am Motorrad montiert werden.

In Bezug auf dieses Stück, obwohl diese Halterungen für verschiedene Modellmotorräder entwickelt wurden, hat Puig derzeit nur Halterungen für folgende Modelle am Markt: Honda CB1000R Neo Sports Café '18 bis '19, Suzuki SV650 '16 bis '19, Yamaha MT- 09 Tracer '15 bis '19 und MT-09 Tracer '18 bis '19.

Die neuen LED-Zusatzscheinwerfer von Puig sind so konzipiert, dass sie die Sichtbarkeit der Motorräder auf der Straße verbessern, was gerade bei schlechtem Wetter das Sichtfeld des Fahreres erhöht. Außerdem wird auch das Motorrad, für andere Verkehrsteilnehmer, auf der Straße stärker sichtbar. Die neue LED-Technologie von Puig garantiert einen reduzierten Stromverbrauch, wodurch die Lebensdauer der Batterie nicht viel verändert wird.

Die neuen Zusatzleuchten von Puig sind mit Sicherungen und einem Kabelbaum für den direkten Anschluss an die Batterie sowie einem wasserdichten Schalter ausgestattet, der am Lenker des Motorrades angebracht wird.

Das Gehäuse, das den Scheinwerfer umgibt, wurde speziell für diesen Gebrauchsbereich entwickelt. Puig bietet die Möglichkeit, optionale Metallgitter zu erwerben. Diese sind gerade für Fahrer die gerne Off-Road-Reisen interessant.