Motorräder

Moto Guzzi

Der berühmte und mythische italienische Motorradhersteller wurde 1921 von zwei Motorradfahrern und einem Mechaniker gegründet. Die Firma wurde im Laufe ihrer Geschichte von verschiedenen Unternehmen besessen, bis sie 2004 Teil der Piaggio-Gruppe wurde.

Moto Guzzi hat seit seiner Gründung mehr als 50 Modelle hergestellt und sich auf die Herstellung von Zweizylinder-90º-V-Motoren spezialisiert. Auch heute noch wird die Produktion in der Stadt des Ursprungs (Mandello del Lario, Italien) fortgesetzt.

Zu den wichtigsten Serienmodellen gehören die berühmten Le Mans 1000, California III, Daytona 1000 IE, 1100 Sport, V10 Centauro, Quota 1000 und Quota 1100 ES.