Motorräder

Daelim

Der südkoreanische Hersteller Daelim wurde 1962 gegründet und hat sich auf die Herstellung von Motorrädern mit kleinem Hubraum (bis 250 cm³) spezialisiert, die sich ideal für den Einsatz in der Stadt eignen. Obwohl der Hauptsitz des Unternehmens in Gyeongsangnam-do liegt, vertreibt es seine Fahrzeuge in der ganzen Welt, insbesondere in den Mittelmeerländern. Zu den bekanntesten Modellen gehören die Daystar Custom Motorräder und die S16- und S3-Roller.